Graniglia und cementine sind zurück

Die Stile der Vergangenheit kommen wieder regelmäßig zu faszinieren.

Die Stile der Vergangenheit kommen wieder regelmäßig zu faszinieren.

Seit mehreren Jahren verfolgt das Interieur-Design ein Vintage-Trend, das von der Umdeutung von Materialien der Vergangenheit wie Zementfliesen und Graniglia gekennzeichnet ist sowie einer Weiterentwicklung des zeitgenössischen Stil, die ihre Wurzeln in der Tradition hat.

Eine Tradition, deren Stärke das Kunsthandwerk und die Dekoration sind, die typische Merkmale des italienischen Geschmack und der italienischen Schönheit im Laufe der Jahrhunderte.

Daher wurde Minimalismus zugunsten der Dekoration und der Wiederherstellung der alten Materialien aufgegeben, die nie aufgehört haben, in unseren Wohnräumen verwendet zu werden.

Wir sprechen insbesondere von Wandverkleidungen, die durch ihre Beständigkeit und Schönheit immer in unseren Wohnräumen verwendet wurden und immer aktuell geblieben sind.

Wir beziehen uns speziell auf diesen Fliesen retrò (beide dekorative Fliesen und Unifarben Fliesen), die heute als Vintage-Effekt auch in modernen Häusern verwendet sind: die cementine und die graniglie.

Zwei Arten von scheinbar ähnlichen Fliesen aber tatsächlich mit verschiedenen Eigenschaften.

Die cementine, als Fliesen aus pastina di cemento oder Zementfliesen bekannt, bestehen aus Wasser, weißem Zement, Marmorpulver, Mineralpulver und natürliche Farbstoffe. Sie sind vor allem doppelschichtig.

Die Marmor Graniglia Fliesen, als Terrazzo Fliesen bekannt, bestehen vor allem aus Marmor Körner von unterschiedlicher Größe, Marmorpulver, natürliche Farbstoffe und Zement als Bindemittel. Die kostbaren Materialien und die Herstellungsverfahren gewährleisten ihre Schönheit unverändert im Laufe der Zeit genau wie dem Marmor von dem sie zusammengesetzt sind.

Die Mipa Fliesen sind einschichtig und bestehen aus hochbeständigen Zemente und gewaschen und staubfrei Marmor, um die beste Qualität der Mischung zu erhalten. Die Verwendung der besten nicht-lichtempfindlichen Oxide garantiert die Farbstabilität über die Zeit. Dank ihrer physischen Eigenschaften können die Mipa Fliesen auch im Außen verwendet werden da frostsicher.

Was die endgültige ästhetische Wirkung angeht, ist es möglich, die Mipa Produkte nach der Verlegung zu polieren, um den Effekt eines monolithischen Boden zu erreichen. Es ist immer möglich, die Oberfläche zu erneuern und zu ändern.

Ebenso wichtig ist die Möglichkeit der Dekoration: die Tradition der dekorativen Graniglia Fliesen ist sehr alt und wurde immer durch mehrere Designs, Stile, Geometrien und Farben im Laufe der Zeit charakterisiert.

Dank der Web-App Mipa Custom Colours System (Link ...) ist es auch online möglich, eine dekorative Fliese mit den ausgewählten Farben und der ausgewählten Verlegung zu personalisieren.

Trends kommen und gehen, Stil bleibt immer.
Das ist die Stärke von Mipa contemporary heritage.

This site is registered on wpml.org as a development site.